Chronik der Firma

 

2013:

Am 18. Juni 2013 wurde der Betrieb "Alber Garten- & Landschaftsbau" mit Standort in Vollmaringen gegründet.

 

2018:

Zum 01.01.18 erhielt der Betrieb die Mitgliedschaft im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden- Württemberg e.V. und gilt demnach als offiziell anerkannter Fachbetrieb.

 

Heute:

 

Neben Inhaber Daniel Alber beschäftigt der Betrieb derzeit einen Landschaftsgärtner:

 

    Christian Schweikert

    (ausgebildeter Landschaftsgärnter mit über 10 Jahren Berufserfahrung)

 

Das Einzugsgebiet des Betriebes befindet sich in einem Radius von ca. 50km um Vollmaringen.

 

Der Weg in die Selbstständigkeit

Firmengründer und Inhaber Daniel Alber

 

Der Vollmaringer Daniel Alber begann nach seinem Abitur im Jahre 2007 seine Landschaftsgärtner- Ausbildung bei der Firma R+E Hiller GaLaBau in Mötzingen und konnte diese an der Deula in Freising (Bayern) mit dem Beruf als "Gärtner" erfolgreich abschließen.

Nach dem Erhalt des Gesellenbriefs studierte Alber an der Fachhochschule Weihenstephan in Freising an der Fakultät Landschaftsarchitektur den Studiengang Landschaftsbau und Management. Dieses Studium konnte er im April 2013 mit dem Titel "Bachelor of Engineering für Landschaftsbau und Management" erfolgreich beenden.

Zeitgleich erwarb er den Schein als Sicherheitsbeauftragter für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) und den Ausbilderschein zum Ausbilden junger Landschaftsgärtner.

Im Juni 2013 gründete Alber seinen Garten- & Landschaftsbaubetrieb mit Standort in Vollmaringen.

Seit 2014 ist er in seinem Heimatort auch für den Naturschutzbund Ortsgruppe Vollmaringen aktiv tätig.

Im Januar 2015 erwarb Daniel Alber auf Grund des Pflanzenschutzgesetzes § 9 Abs 4 die Berechtigung zur Nutzung und Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln.

Hier finden Sie uns

Alber Garten- & Landschaftsbau

Bondorfer Weg 18

72202 Nagold - Vollmaringen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alber Garten und Landschaftsbau